Lea Theres Lahr-Thiele

Atlantis

EDITORIAL PUBLISHING

PAP Magazine KOREA, 14.11.2023

Für das internationale Editorial-Projekt “Atlantis” stellte Lea Theres Lahr-Thiele zwei Looks ihrer Kollektion “Potential of Two” zur Verfügung.

1. Dankbarkeit und Stolz:

„Es ist eine Ehre, dass zwei meiner Looks für dieses Editorial ausgewählt wurden. Das Team hinter diesem Projekt hatte eine starke Vision und ich bin sehr stolz, dass meine Zero Waste Couture diese Vision visuell unterstreichen kann. Ich bin zutiefst dankbar für die Gelegenheit, Teil dieses inspirierenden Projekts zu sein.“

2. Die Legende von Atlantis:

Lange bevor Mobiltelefone erfunden wurden und KI unsere Arbeitsplätze gefährdete… gab es eine Zeit, in der alle Kreaturen der Erde in Harmonie miteinander existierten. Eine Zeit mit endlosen Ressourcen, als Materialismus nicht höher geschätzt wurde als Moral… das Zeitalter von Atlantis.

3. Das Team hinter „Atlantis“:

Zusammen bildeten der ukrainische Fotograf Sasha Kushakov, die aufstrebende Stylistin Amelie Bachert und der erfolgreiche Hair und Makeup Artist Servulo Mendez Rey ein Team, um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

4. Vielfalt und Zusammenarbeit:

Das Editorial „Atlantis“ präsentiert eine Auswahl internationaler Models aus dem Senegal, Vietnam, Großbritannien und Japan, inszeniert als Priester und Priesterinnen der antiken Stadt. Die Stylistin entschied sich bewusst, mit etablierten deutschen Designern und Newcomer-Talenten zusammenzuarbeiten, um kreative Köpfe aus der ganzen Welt zu verbinden.

VISUALS