Lea Theres Lahr-Thiele

ZERO WASTE COUTURE

Production: Hearthouse, DOP: Jan Lewandowski, 2nd Cam: Adrian Marszewski

… ist Zero Waste Couture Designerin und Textilkünstlerin, die Deadstockmaterialien durch Lasertechnik zu einzigartigen Upcycling-Unikaten verwandelt.

BOOK YOUR APPOINTMENT

Donnerstag – Samstag
Exklusive Anprobentermine zu vergeben.

Buchen Sie ihren exklusiven Anprobentermin und tauchen Sie ein in die inspirierende Welt der ZERO WASTE COUTURE. Ob Prêt-à-Porter oder eine individuelle Einzelanfertigung – Lea Theres Lahr-Thiele berät Sie gerne persönlich. “Gemeinsam finden wir Ihr einzigartiges Upcycling Unikat.”

news

Top
News
Instagram

German Design Award

Nominierung in der Kategorie Newcomer*innen

Der German Design Award ist ein renommierter Designpreis, der herausragende Designleistungen aus verschiedenen Bereichen ehrt und förder. Er zeichnet innovative und wegweisende Konzepte aus, die durch ihre hohe Qualität und kreative Exzellenz bestechen. Nomieniert wurde Lea Theres Lahr-Thiele für ihre ressourcenschonenden Designmethoden.

Summer Apéro

DATE: 09.08.2024 LOCATION: FABRIC, Galleria Passage, Große Bleichen 21, Hamburg

ZERO WASTE CONCEPT STORE

Erlebe exklusive Design Talks, persönliche Einblicke und gemütliche Vernetzung in einem Loft mit Industriecharme direkt am Fleet, während du kostenlose Getränke und Snacks genießt. Am 9. August 2024 von 19:00 bis 21:00 Uhr lädt die preisgekrönte Hamburger Designerin Lea Theres Lahr-Thiele zum exklusiven Pre-Opening Event „Summer Apéro“ in das FABRIC, Future Fashion Lab, in der Galleria Passage Hamburg ein. Sichere dir dein Ticket und erhalte 20% Ermäßigung auf die vorgestellten Produkte am Abend des Events. Wir freuen uns auf deinen Besuch !

WINTER 23 / 24
GOLD

„GOLD“ ist eine Zero-Waste Brautkollektion, die Deadstockmaterialien durch Lasertechnik zu extravaganten Kreationen upcycelt. Aus Lasercutformen und Verschnittresten entstehen so einzigartige Textildesigns mit feinschattierter Lasergravur. Die Kollektion verarbeitet ausschließlich Überproduktionen, Mangelwaren und Anmusterungen großer Textilhersteller, die persönlich zusammengetragen und aufbereitet wurden.

S/S 23
POTENTIAL OF TWO

Die S/S 23 Kollektion “Potential of Two” wurde als beste Abschlusskollektion ausgezeichnet. Am 18. Februar 2023 nahm Lea Theres Lahr-Thiele die Auszeichnung nach der Graduate-Show entgegen.